Hochsensiblen-Coaching

ist keine Leistung der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse, da es sich bei der Hochsensibilität nicht um einen krankhaften Zustand handelt.

Die Kosten für ein Coaching können in bestimmten Fällen als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Bitte lassen Sie sich kompetent beraten.

Eine Coaching-Sitzung (50 Minuten) kostet € 105,-

Doppeltermine können sehr sinnvoll sein, besonders bei weiterer Anreise.

Erfahrungsgemäß  sind meist ca. 4-5 Coaching-Sitzungen ausreichend.

Zwischen den Sitzungen sollen längere Abstände liegen, so dass das Neu Gelernte im Alltag erprobt werden kann. So werden auch tiefer liegende Problemfelder offenbar, die dann beim nächsten Termin angesprochen werden können.

Insgesamt sollten Sie sich auf einen Coachingzeitraum von ca. 4-6 Monaten einstellen.